Aktuelles | Angebote | Sprachinsel | Links | Kontakt    


Pfeil Ziele            Pfeil Team           Pfeil Geschichte

.: Geschichte

Von 1997 - 2002 wurde die Sprachinsel als Projekt für Schüler und Schülerinnen mit nichtdeutscher Muttersprache von der Tiroler Autorin Antonia Riha und ihrer Tochter Nikola Riha gegründet. Für die Gründung und Leitung der Sprachinsel erhielt Antonia Riha 2001 die Auszeichnung mit der goldenen Verdienstmedaille für "Bildung und Soziales" durch die Tiroler Landesregierung. Im Mai 2007 wurde Antonia Riha von der Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck, Hilde Zach, und dem Vizeürgermeister Hofrat Dipl. Ing. Eugen Sprenger das Sozialehrenzeichen der Stadt Innsbruck feierlich überreicht.

Nach 11 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit durch Antonia Riha hat im Februar 2009 Mag. Christa Udschi die Funktion der Vorstandsvorsitzenden übernommen.


Verdienstmedaille Sozialehrenzeichen

Pfeil nach oben